Grooviger Wortwitz, beschwingte Zeitlosigkeit und viele kluge Gedanken – ein mitreißendes Musical nach dem Kinderbuch von Wolf Erlbruch

Ein mitreißendes Musical von Florian Stanek und Sebastian Brandmeir | Nach dem Kinderbuch von Wolf Erlbruch

in der saison 2018/2019 im Next Liberty

Fotos: Lupi Spuma | Text: Karin Schmerda

 

Da steppt ja der Bär – ähh, die Hyäne! Gut, steppen tut sie nicht, aber sie musiziert, genau wie ihre Kumpanen Kröte, Ratte, Spinne und Fledermaus. Zugegeben, hübsch anzusehen ist dieses tierische Quintett tatsächlich nicht, aber im Leben geht es ja eigentlich um etwas anderes. Nicht wahr?
So steigen Nervosität und Anspannung kurz vor dem ersten Gig, müssen doch auch noch die letzten Vorbereitungen getroffen werden. Und als der große Abend endlich da ist – ist es sonst niemand. Gähnende Leere im Schatten unter der Brücke. Die heiß ersehnte Fangemeinde bleibt aus. Was nun? Flennen statt flöten? Schluchzen statt s(ch)wingen? Oh nein! Wer sagt denn, dass man Musik nicht einfach für sich selbst machen kann? Und die Pfannkuchen schmecken auch so tierisch gut! Und als die fürchterlichen Fünf lernen, dass Ruhm und Glanz nicht alles sind und eine Jam-Session auch ruhig mal der eigenen Heiterkeit dienen darf, kommen die Fans plötzlich ganz von selbst.
Basierend auf dem gleichnamigen Kinderbuch von Wolf Erlbruch hat das preisgekrönte Autorenteam Sebastian Brandmeir und Florian Stanek im Auftrag des Next Liberty ein erfrischend ehrliches Musical für Groß und Klein geschaffen. Denn mit groovigem Wortwitz, beschwingter Zeitlosigkeit und vielen klugen Gedanken wird hier Selbstzweifel, Trübsal und Pessimismus der Kampf angesagt.

FAZIT: Ein mitreißendes Plädoyer ganz im Sinne von Be together & Be yourself – everyone else is already taken!

PS & nicht zu vergessen: Großartige Kostüme von Rebeca Monteiro Neves und ein beeindruckendes Bühnenbild von Devon McDonough!

Gehe zu: Instagram-Feed des Bühnenblog Gehe zu: Facebook-Seite des Bühnenblog
x

Aktuelle Stellenausschreibungen

Unter den nachfolgenden Verlinkungen finden Sie die aktuellen Stellenausschreibungen unserer Gesellschaften. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Offene Stellen in der Oper Graz
Offene Stellen im Schauspielhaus Graz
Offene Stellen in den Grazer Spielstätten (Orpheum, Dom im Berg, Kasematten)
Offene Stellen in der Theaterservice Graz GmbH