David Rauchenberger

Geboren: 2000 in Graz

Ausbildung:
Schüler am Bischöflichen Gymnasium in Graz

Engagements:
TAO-Theaterkurse (seit 2009), 2010 Hauptrolle (mit Michael Fuith) im Film Michael (Regie: Markus Schleinzer), Präsentation im Hauptwettbewerb bei den 64. Filmfestspielen in Cannes, Kinostart September 2011.

Spielzeit 2012/2013:
In der Saison 12/13 ist David Rauchenberger in der Inszenierung Faust in der Regie von Peter Konwitschny zu sehen.

Spielzeit 2011/2012:
Am Schauspielhaus Graz spielt David Rauchenberger in der Uraufführung von Daniel Kehlmanns Geister in Princeton (Regie: Anna Badora) den Kurt Gödel als Kind.